Nächster Termin  

   

Programmheft  

Titelseite Skiheft 2019

   
   

Skifreizeit 2010

Details

SFZ_2010_CCIn der vergangenen Faschingswoche verbrachten insgesamt 41 Kinder und Jugendliche mit ihren sieben Betreuern wieder einmal herrliche Tage im Skigebiet „Plose“ bei Brixen. Zum Gelingen der Freizeit trug nicht nur das hervorragende Wetter mit absoluten Spitzenbedingungen auf den Pisten bei, sondern auch das gute Miteinander aller Teilnehmer.

Es kam zu keinen größeren Blessuren auf den Hängen und jeder konnte entsprechend seinem Können nach Herzenslust Ski oder Snowboard fahren. Die Pulverschneepisten zwischen 1100 und 2500 Metern Höhe wiesen mittelschwere bis leichte Abfahrten aus, genau richtig für die doch vielen jüngeren Teilnehmer. Die „Asse“ konnten sich im Funpark ihr Mütchen kühlen oder den schwarzen 6 Km-Klassiker, die „Trametsch“, abwärts düsen. SFZ_2010 Zur Mittagsrast gabs im „Stübele“ von Maccaroni bis Kaiserschmarren Nahr- und Schmackhaftes, das dann nicht selten noch durch einen Cappuccino in der Sonne gekrönt wurde.

An den Abenden stand ein abwechslungsreiches Angebot auf dem Programm: Spiele, Karaoke- und Filmabend, Olympia-Berichterstattungen, Gruppenaufgaben, Geburtstagsfeier und genügend freie Zeit!

Der Bacherhof hat sich wieder als ein bestens geeignetes Quartier bewiesen. Nicht nur, dass für die Skiclubler ein Extra-Skibus fuhr. Die Hof-Besitzer Toni und Greti kochten leckeres Essen, das keine Wünsche offen ließ. Und wenn dann auf der Terrasse die letzten Sonnenstrahlen noch wärmten, brannte bereits im Aufenthaltsraum ein Feuer, das für den Abend einheizen sollte. Bei Tischtennis und Kicker tobten sich noch nicht ganz erschöpfte Kids aus, andere hatten ihren Spaß an aufgestellten Spielgeräten oder einfach beim chillen. Wer noch nicht genug beim Sport geschwitzt hatte, konnte zudem die hauseigene Sauna besuchen.

Es war wiederum eine ganz gut gelungene Skifreizeit, die vom Jugendleiter Peter Jäger bestens organisiert wurde.

Um einen kleinen Eindruck zu erhalten, wie es die Teilnehmer sahen, hier einige Auszüge aus schriftlichen Gruppenaufgaben:

  • „Heute war der dritte Tag der Skifreizeit. Morgens wurden wir wie immer um halb Acht geweckt. Nachdem ich nicht aufstand, kam Peter mit der Wasserflache.....“
  • „Von Tonis und Gretis Essen waren wir alle sehr besessen. Das Frühstück war lecker und der Küchendienst hat mal wieder versagt, weil ich keinen Teller hatte, da hab ich mich aber bei Peter beklagt!“
  • „Auf der Trametsch fährt der Peter – immer nur sieben Meter. Denn bei der Trametsch an der Plose – machten wir uns alle fast in die Hose“
  • „Danach beim Après-Ski gabs leider kein Bier for free! Dafür gibt’s nur in Südtirol lecker roten Apérol!“
  • „Die Transformers waren der große Hit und nahmen den Peter gleich mit. Am Abend beamten sie den Peter wieder runter, dann war der Maier wieder munter.“
   

Wetter / Bedingungen  


Lift
Greuth:nicht in Betrieb
Kinderlift:nicht in Betrieb
Loipen
Skating:nicht präpariert
Klassisch:nicht präpariert

Das Wetter heute
Das Wetter morgen
   

Unsere Partner